Die Insel Thassos / Griechenland

Drucken

Lage der Insel Thassos / GriechenlandDie Insel Thassos wird häufig als “Grüner Smaragd“ der Nord-Ägäis bezeichnet. Thassos (ca. 380 qkm) ist die nördlichste und grünste Insel im Ägäischen Meer. Mit ihren Bergen und dem tiefblauen Meer ist sie eine der schönsten griechischen Inseln. Genießen Sie dichte Pinienwälder, silber schimmernde Olivenbäume, Sandstrände und ruhige Badebuchten.

 

Insel Thassos Griechenland

 

Thassos liegt in der nördlichen Ägäis vor der Küste Makedoniens, hat einen Umfang von nur 95 km und liegt an der engsten Stelle 6,5 km vom makedonischen Festland (Kavala) entfernt. Die Insel Thassos hat eine ellipsoide Form – seine Küste ist mit zahlreichen kleineren und größeren Buchten sowie steilen Vorgebirgen deutlich gegliedert.

 

Insel Thassos Griechenland

 

Da es auf der Insel Thassos weder einen Flughafen noch verschmutzende Industrie gibt, ist die Luft sowie die gesamte Natur kristallklar. Im Inselinneren erhebt sich ein Bergmassiv (bis zu 1204 m Höhe) mit fruchtbaren Tälern und dichtbewachsenen Schluchten, in die sich kaum ein Tourist bzw. Fahrzeug verirrt.
 
Insel Thassos Griechenland

Die Insel Thassos bietet vielfältige Möglichkeiten für Mountainbiking und Wandern. Die Bergwege sind ungeteert, jedoch befestigt und können sehr gut mit dem Mountainbike oder mit einem kleinen Jeep (z.B. Leihwagen) befahren werden. Rund um die Insel gibt es viele Möglichkeiten, auf diesen Berg-Straßen ins Landesinnere zu fahren. Auf dem Weg in die Berge laden die einzigartige Natur sowie kleine Bergdörfer mit urigen Tavernen zum Verweilen und Rasten ein.

 

Sehnsucht nach Thassos?
Sie interessieren sich für einen Aufenthalt im Paradies auf Erden? Hier finden Sie eine Übernachtungsmöglichkeit oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an urlaub[at]thassos-olivenoel.de

 

 

Joomla Plugin